1. HOME
  2. > DIE LÖSUNG / IN 3 JAHREN SCHULDENFREI OHNE INSOLVENZ
IN 3 JAHREN SCHULDEN-
FREI OHNE INSOLVENZ
Kostenlos anfragen

Ohne Insolvenz schuldenfrei in 3 Jahren – so kann’s gehen!

Drückende Schulden, drängende Gläubiger, ein eingeschränktes Einkommen – viele Schuldner wollen sich so schnell wie möglich aus ihrer Schuldensituation befreien. Auch der Gesetzgeber hat erkannt, wie wichtig der Zeitfaktor für Privatpersonen mit Schulden ist. 2014 trat das „Gesetz zur Verkürzung des Restschuld-Befreiungsverfahrens“ in der Privatinsolvenz in Kraft. Doch es gibt auch andere Wege zur zügigen Schuldenregulierung. Wir zeigen Ihnen die Alternativen auf.

Schuldenfrei in 3 Jahren im Verbraucherinsolvenzverfahren

In der Verbraucherinsolvenz können Schuldner seit 2014 schon nach drei Jahren die Restschuldbefreiung beantragen, vorausgesetzt, sie haben 35 Prozent der Gläubigerforderungen und die gesamten Verfahrenskosten zum Stichtag bezahlt. Eine weitere Chance auf Verkürzung besteht nach fünf Jahren: Hat der Schuldner dann wenigstens die Verfahrenskosten beglichen, kann er von seiner Restschuld befreit werden. Ansonsten erfolgt die Restschuldbefreiung – der Erlass sämtlicher noch übriger Schulden - nach sechs Jahren.

Verfahrenskosten:
Was alles dazugehört

Die Verbraucherinsolvenz gibt es nicht zum Nulltarif. Die Kosten des gerichtlichen Verfahrens – oft mehrere tausend Euro sind abhängig von der Insolvenzmasse und umfassen:

  • Gerichtsgebühren und gerichtliche Auslagen
  • Die Vergütung für den Insolvenzverwalter
Um die Zahlung der Verfahrenskosten kommt niemand herum: Zum Teil werden sie noch Jahre nach der Restschuldbefreiung in Raten abgestottert.

Das außergerichtliche Verfahren als Alternative

Schuldenfrei in 3 Jahren – das gelingt auch ohne Privatinsolvenz in einer außergerichtlichen Einigung. Die Vorteile:

  • Die Verfahrenskosten entfallen bei einer außergerichtlichen Einigung. Da keine Gerichtskosten entstehen, können die Schuldner den Gläubigern bessere Angebote machen.
  • Die Gläubiger wiederum können sich auf Ratenzahlungen, Stundung der Zahlungen oder einen Teilerlass einlassen.
  • Die Dauer der Rückzahlung kann flexibel festgelegt werden: Schon nach drei Jahren schuldenfrei ohne Insolvenz – das ist ein realistisches Ziel.

In 3 Jahren schuldenfrei OHNE Insolvenz

Schuldenfrei in 3 Jahren – nur mit Unterstützung!

Schuldner sollten die Schuldenregulierung nicht auf eigene Faust in Angriff nehmen, denn in der Verhandlung mit den Gläubigern können viele Fehler gemacht werden. Und nur wenn eine geeignete Person oder Stelle wie Rechtsanwältin Rosenberger die außergerichtliche Einigung begleitet, wird sie im Fall eines Falles auch von den Insolvenzgerichten anerkannt. Zu den geeigneten Personen im Sinne des Gesetzes zählen Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare – und nur diese.
Das Team von schuldendirekthilfe.de verhandelt außerdem solange nach, bis alle Gläubiger im Boot sind. Und sollten alle Versuche an einzelnen Gläubigern scheitern, wird die Bescheinigung ausgestellt, mit der der Schuldner das Insolvenzverfahren beantragt. Doch in den meisten Fällen wird der Schuldner schuldenfrei auch ohne Privatinsolvenz.
Die Schuldenregulierung ist eine komplexe Aufgabe für Profis. Grundlage ist der Schuldenbereinigungsplan mit der vollständigen Schuldenaufstellung und dem Regulierungsvorschlag für die Gläubiger. Gläubiger wissen sehr genau, wie viel (oder wenig!) ihnen im Falle einer Verbraucherinsolvenz zusteht. Das ist ihr Anreiz, sich außergerichtlich zu einigen.

Vergleich der Kosten

Die außergerichtliche Einigung ist günstiger als das Insolvenzverfahren. Ganz ohne Kosten geht es zwar nicht, doch die monatliche Belastung des Schuldners sinkt trotz des Honorars von Rechtsanwältin Rosenberger. Der Schuldner wird nicht zusätzlich belastet, denn die Regulierung umfasst auch die Kosten für die Einigung.
Für unsere Mandanten bedeutet das:
  • Schuldenfrei ohne Insolvenz
  • Reduzierte monatliche Belastung
  • Schuldenfrei in 3 Jahren
  • Kein jahrelanges Abstottern der Verfahrenskosten
Sprechen Sie uns an: Wir helfen Ihnen bei Schulden.

Diese Themen könnten Sie noch interessieren:

Deutschlandweit tätig

Die Rechtsanwaltskanzlei Rosenberger bietet Schuldenregulierung für Schuldner in einer Überschuldungssituation im gesamten Bun­des­gebiet an. So betreut die schuldendirekt­hilfe.de viele Mandanten, die außerhalb von Ballungszentren ...

Was kostet eine Schuldnerberatung?

Bei schuldendirekthilfe.de geht es gleich zu Beginn der Schuldnerberatung um die Kosten: Im kostenlosen Informa­tions­ge­spräch werden die Rahmen­bedin­gungen genau erläutert ...


Schuldenfreiheit auf einen Blick

„Schnell schuldenfrei“ zu sein, das ist das Ziel vieler Schuldner. Denn die Schulden drücken, hindern Betroffene daran, Ihr Leben frei und zufrieden zu leben, belasten Partnerschaft und Freundschaften ...